Leben

es geht unter die Haut

Kunst auf – unter der Haut, die meiner Meinung gut überlegt gehört, soll ja fürs restliche Leben sein. Wenn ich dran denke, das erste Mal mit meiner Mutter, mit ca. 14 oder 15 darüber gesprochen zu haben, muss ich grinsen. Naja hat ja nun eh nur ein paar Jahre gedauert bis ich mir dann sicher… Read More es geht unter die Haut

Leben, Mamaleben

happy easter

Ich wünsche euch und euren Liebsten, frohe Ostern. Auch wenn das Osterfest dieses Jahr für jeden Einzelnen etwas anders abläuft als sonst. (11.4.2020) Ich sitze gerade am Esstisch mit dem Laptop und bin ehrlich gesagt ganz aufgeregt, da der Osterhase Morgen kommt. Ja ich fühle mich zu diesen Anlässen, seit dem ich Mama bin, etwas… Read More happy easter

Leben

christmas mood

Weihnachten steht quasi vor der Tür und der Weihnachtswahnsinn ist voll im Gange. Doch ist das notwendig? Können wir da etwas umdenken und ein klein wenig Gutes damit vollbringen? Sich zweimal überlegen, wie und was wir schenken? Oder was am Brief für das Christkind steht? In diesem Beitrag zeige ich euch wie ich dieses Jahr… Read More christmas mood

Leben, News

happy birthday kuchenstueckstory

Ist das zu glauben? Seit einem Jahr ist mein Blog online. Eines muss ich gestehen, ich dachte nicht dass ich dran bleiben werde, da ich zwischen durch echt manchmal so quasi “Ideen Tiefs” hatte. War mir unsicher, welche Richtung ich einschlagen möchte, aber ich bin hart geblieben und ziehe mein Ding durch.

Hair & Beauty, Leben

DIY Trockenshampoo

warum eigentlich Trockenshampoo, aus der Sprühdose kaufen? Wenn es ganz einfach selbst gemacht ist, das beliebte Trockenshampoo. Ich zeige euch in diesem Beitrag, wie ich mir das Trockenshampoo selbst gezaubert habe. Und ich untertreibe nicht, es hat keine 5 Minuten gedauert. Ihr benötigt dazu nicht viel, doch der springende Punkt ist, dass man der Umwelt… Read More DIY Trockenshampoo

Leben, Mamaleben

my heart. your place.

“das darf nicht wahr sein, bitte nein nein nein, bitte nein nein nein!” Ich saß auf der Toilette und befürchtete es schon, ich spürte es. Den ganzen Tag ging es mir nicht gut und ich fühlte mich absolut nicht wohl. Da saß ich nun, mit der Hoffnung, dass sich unser Würmchen nicht gelöst hat und… Read More my heart. your place.