Baby - Kleinkind, Leben, Mamaleben

happy birthday . Laurin

Laurin Mattheo, wie unfassbar schnell diese wundervollen, aufregenden, manchmal sehr nervenaufreibenden, aber immer intensiv liebenden Jahre vergangen sind, kann ich mir nicht erklären. Doch es ist atemberaubend schön, so wie es ist. Mein großer Schatz, ich schreibe diese Zeilen, die aus meinem Herzen kommen nieder, und hoffe dass sie dir in x Jahren ganz viel Freude bereiten. Das wünsche ich mir und freue mich jetzt schon auf diesen Moment, wenn du sie mal gelesen hast. Vor drei Jahren, war es zu Ende mit meinem dicken Babybauch, denn da hast du das Licht der Welt erblickt. Es war eine wirklich harte, lange Geburt. Schmerzen die ich nicht ganz vergessen werde, aber auch Glücksgefühle, die sich in meinem Herzen und Kopf eingebrannt haben…

Deine Reise begann im Sommer 2015. Da haben sich dein Papa und ich dazu entschlossen, eine Familie zu gründen. Wir genossen die Zeit zu Zweit sehr und freuten uns über beide Ohren, was uns wohl Alles erwarten wird. Es war eine schöne Schwangerschaft. Du hast dich im Bauch schon bemerkbar gemacht und gezeigt wie dein Charakter ist. Ich habe mir manchmal in der Schwangerschaft ausgemalt, wie du denn aussehen wirst, wie dein Wesen sein wird und wie dein Charakter sein wird. Ich muss sagen, viele, sehr viele Vorstellungen, wurden wahr. Und das freut mich sehr, da es mir zeigt, dass ich in der Schwangerschaft schon eine sehr innige Bindung zu dir hatte und ich dich einfach kenne. Der Moment, als du geschlüpft bist, war puh!, mir fehlen die Worte, ich kann es einfach nicht richtig ausdrücken. Du hast die Augen geöffnet und hast deinen Papa und mich angesehen. Wenn du gesprochen hättest wären es vermutlich diese Worte gewesen “Hallo Mama, hallo Papa, na da bin ich ja endlich, schön hier zu sein” Deine braunen Äuglein, so wunderschön und dein Geruch, unvergleichbar schön. Du hast unser Leben auf den Kopf gestellt, das meine ich positiv. Es hat sich Alles, wirklich Alles geändert. In den vergangenen Jahren haben wir sehr viel erlebt, Schönes und nicht so Schönes. Ich hatte oft Angst um dich, aber die Freude und das Glück überwiegt Alles. Wie wenn es gestern gewesen wäre, als du mich in meinem Bauch getreten hast. Oh ja, da hattest du schon viel Kraft. Die Ängste, ob du gesund zur Welt kommst, ob dir ja nichts passiert, ob du immer glücklich bist. Ach so viele Gedanken, die immer wieder in meinem Köpfchen herum kreisten. Eines hab ich lernen müssen, ich kann nicht immer die Kontrolle über dich haben, du bist kein Baby mehr und ich kann dich nicht vor Allem beschützen, du musst deine eigenen Erfahrungen sammeln, dazu gehören auch unschöne Erfahrungen. Doch das gehört nun einmal dazu, zum “GROSS WERDEN”. Es war ein Lernprozess, aber ich habe es gut geschafft muss ich sagen. Dich auch einfach mal zu “lassen”. Ich bin dir für so viele Dinge dankbar, mein Schatz. Du zeigst mir das Leben mit anderen, viel schöneren Augen. Mal nicht von Ängsten umgeben zu sein, nicht an Morgen zu denken sondern einfach genießen. Egal ob es zu Hause in unseren vier Wänden ist, am Spielplatz, im Tierpark oder einfach im Wald, wenn wir eine Runde spazieren. Die letzen drei Jahre, ja es ist kein Geheimnis, es war oft sehr mühsam und anstrengend. Es glänzt nicht immer Alles, aber wir haben es immer wieder geschafft, es glänzend zu machen. Weil wir als Familie ein spitzen Team sind. Ich werde oft laut mit dir, wenn ich selbst gerade an meine Grenzen stoße und du in dem Moment vielleicht gerade nichts dafür kannst. Aber du gehst auch darauf ein und dafür danke ich dir. Ich bin nicht immer einfach und manchmal frage ich mich ob ich denn dies und das richtig mache. Doch dann sehe ich dich glücklich herum laufen, höre dich herzhaft lachen, dass Tränen fließen vor Freude oder sehe dich, wie liebevoll du mit deinem kleinen Bruder umgehst (meistens ♡ (; , streiten oder euch ärgern, könnt ihr auch schon gut). Da merke ich, dass es dein Papa und ich richtig machen. Du hast das vergangene Jahr viel einstecken müssen, das tut mir schrecklich leid. Es war oft sehr hart für mich, da ich nicht immer Zeit für dich hatte wie ich wollte. Es brach mir oft das Herz aber das gehört dazu, wenn man eine vierköpfige Familie ist. Kein Zuckerlecken, aber alle Male wert. Wenn ich an die Gefühle denke, als du fürchterliche Schmerzen hattest als deine letzten Backen Zähne kamen und mir meine Hände gebunden waren, werden meine Augen nass. Du hast mir so leid getan und ich konnte nichts, einfach nichts tun. Henrik war noch neu geboren und hängte nur auf mir. Das Bauchwehmonster war auf Besuch usw. Papa übernahm Vieles, worüber ich sehr dankbar bin. Es brach mir oft das Herz, da ich es auch gerne machen wollte aber konnte nicht. Na bravo, jetzt heul ich schon wieder. Ach Laurin danke dass du so geduldig bist, wenn es um mich geht. Du warst in den vergangenen drei Jahren kaum krank (Gott sei Dank) Auch wenn es “nur” Fieber oder ein starker Husten war. Ich hatte so Angst und habe so mit gelitten. Doch wenn es dem eigenen Kind nicht gut geht, geht es nur mehr darum, dass es ihm wieder gut geht und alles wieder in Ordnung ist. Gesundheit ist einfach Alles. Das merkt man aber (leider) erst oft, wenn jemand krank ist. Also wenn es um die Gesundheit geht, wünsche ich es dir von Herzen, dass du weiterhin so fit bleibst, mein Schatz und falls mal wieder Krankenlager herrscht, dass es schnell vorbei geht. Manchmal werde ich aus dir nicht schlau, und könnte oft “narrisch” werden. Was du für ein Sturkopf bist, wenn ich es dir gefühlt 100 Mal sage und noch immer nichts geschieht. Ach da kannst du mich schon des öfteren zum Durchdrehen bringen. Eine Phase endet, die nächste kommt gell (: Laurin mein Mausibär, ich wünsche dir zu deinem 3. Geburtstag Alles erdenklich Gute. All deine Träume, all deine Wünsche sollen in Erfüllung gehen. Und der Mut soll dich niemals verlassen, daran zu arbeiten was du wirklich möchtest. Treu, ja treu sollst du dir immer bleiben. Du wirst in deinem Leben auf Menschen treffen, die dir gut tun, und die dir nicht gut tun. Doch eines wünsche ich dir, dass du ein zwei wundervolle Menschen findest die an deiner Seite bleiben, wahre ehrliche Freunde. Mit denen du Abenteuer erlebst und auch mal Blödsinn machst, die erste Moped Ausfahrt machst, den ersten Besuch auf ein Sommer “Festl” machst und einfach Spaß am Leben hast. Das Leben bringt immer Steine mit sich, oft sind sie leicht zu bewältigen, doch manchmal können sie ganz schön groß sein. Doch auf eines kannst du dich immer verlassen Laurin, auf uns, deine FAMILIE steht immer hinter dir, du kannst mit jedem Problem zu uns kommen. Wir werden immer eine Lösung finden. Wir werden dich weiterhin so gut es geht unterstützen und dir eine glückliche, zufriedene, unbeschwerte, schöne und lustige Kindheit bieten / schenken. Wie schön es ist, dich bei uns zu haben kann ich kaum in Worte fassen, aber eines möchte ich sagen “DANKE” dass du bei uns bist, du genau so bist wie du bist, denn so bist du für mich perfekt. Du dir deine Ecken und Kanten behältst, denn das ist menschlich. Danke auch dafür, wenn du mich lieb hast, und sagst “Mama hob di lieb” oder einfach sagst “Mama Achtung, ich lauf zu dir, liiiiieb haben” Mich umarmst und mir Geborgenheit schenkst. Mutter zu sein ist ein wirklich harter Job, aber der wohl best bezahlteste Job auf Erden. Die Liebe, die Geborgenheit die man bekommt, ist unbezahlbar und einfach wunderschön. Behalte dir deine Neugier, deinen liebevollen Umgang mit deinen Mitmenschen, deinen lustigen Humor und deine Freude. Du bist ein großartiger Junge, so und jetzt feiern wir dich mein Schatz, Mama fängt ja schon wieder an zu heulen. Ich liebe dich über Alles Laurin Mattheo, du machst mich unglaublich stolz. Schön dich bei uns zu haben und danke, dass ich deine Mama sein darf. Du bist einzigartig.

Ein sehr emotionaler Beitrag, ich habe nun einige Male zu weinen begonnen, aber einfach weil ich so glücklich bin. Auch wenn es oft nicht einfach ist und man als Mama sehr viel zurück steckt, es lohnt sich jede Anstrengung, jede Träne, jeder Schrei, jede Hilflosigkeit. Ja es lohnt sich. Oft frage ich mich, ob ich eine gute Mama bin, zweifle an mir und könnte manchmal los heulen, weil ich überfordert bin. Ich wünsche mir, dass Laurin mit diesen Zeilen in einigen Jahren, viel Freude empfindet. Geburtstage, für mich extrem wichtig. Vor drei Jahren wurde ein neuer, einzigartiger Mensch geboren. Mein erster Sohn Laurin Mattheo. Happy Birthday mein Schatz (:

 

eure 

 

hier mein Schatz, Lieder die ich mit dir in Verbindung bringe und ich immer, an diese Momente denken muss, als ich sie hörte und wir was ganz Wundervolles erlebt haben.

einfach auf die Songs klicken, dann könnt ihr sie hören (:

Ed Sheeran – photograph dieser Song, rührt mich jedes Mal zu Tränen. War ein sehr oft gehörter Song von mir, als ich mit dir schwanger war. Dieser Song lief auch, als dein Papa und ich auf den Seychellen Urlaub machten und dich mit nach Hause in meinem Bauch nahmen. Ein Abend war magisch, da lief dieser Song im Zimmer und ich spürte dass du zu uns wolltest. Hört sich verrückt an aber es war wirklich so. Und mein Gefühl täuschte mich nicht.

Deichkind – Ferris diese Scheibe, lief oft im Auto. Als du noch viel kleiner warst hast du dich damit beruhigen lassen. Kann vielleicht damit zu tun haben, dass ich in der Schwangerschaft oft, sehr oft, Deichkind horchte. Tue ich heute noch gern (:

Lmfao i am sexy and i know it ich weiß nicht warum, aber als wir das manchmal hörten, hast du immer mit getanzt, als du ca. 1,5 Jahre alt warst. Also ja ich glaube du wirst mal ein richtiger Partylöwe (wie Papa und Mama) Wenn du das hier liest, siehst du dir den Hochzeitstanz von uns an. Da hört man diesen Song auch (:

James Blunt – melody dieser Song, ach das war ein schöner Moment mit dir mein Schatz. Das war unsere letzte gemeinsame Autofahrt, bevor Henrik zur Welt kam. Ich kugelrund, du super gut drauf im Kindersitz. Wir waren einkaufen und wir fuhren nach Hause. Es war ziemlich heiß. Deshalb ließ ich einfach zwei Fenster runter, weil ich wusste dass dir das so gefällt, wenn der Wind durch deine Haare weht und es im Auto zieht. Du hast so gelacht und ich musste mit lachen. Ich war so glücklich und konnte mein Glück kaum fassen, das ich bald einen zweiten, so süßen Stritzi, haben würde. Oh ja und wie du mich kennst, ja ein zwei Tränchen habe ich verdrückt, da du so herzhaft gelacht hast. Eine wirklich schöne Erinnerung.

Loud Luxury featuring Brando – Body auch so ein gute Laune Lied für mich. Ich weiß noch die Post war da, wir packten das Packerl gemeinsam aus und dann lief dieser Song im Radio. Ich nahm dich, drehte lauter und wir hüpften am Wohnzimmer Teppich herum und ich “busselte” dich ab. Es war einfach nur “diesen Moment genießen und tanzen”.

Andreas Gabalier – hulapalu es lief im Auto, es lief damals noch in der Wohnung und auch auf der Toniebox rauf und runter. Dein Papa gab es mal über YouTube ein und schon war es geschehen. Du hast mit gewackelt und hast uns angestrahlt, eine richtige Grinsekatze. Nun sind Kinderlieder absolut hoch im Kurs, so soll es auch sein. Aber es ist schön noch zu wissen, auch in einigen Jahren was dir einmal gefallen hat bzw. was für tolle Momente wir mit dir verbinden wenn wir diese Lieder hören.

Burak Yeter – tuesday das hörte ich öfters, als wir noch viel mit dem Kinderwagen spazieren gingen. Wenn du eingeschlafen bist, hörte ich es mir an. Es ist ein motivierendes Lied. Wenn wir dieses Musikvideo im Fernseher sahen, hast du auch dazu immer fleißig und goldig mitgewackelt. Ich weiß nicht ob es an den hübschen Frauen im Video lag oder am Beat (:

Follow by Email
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.