Fashion

herbstlich. Blazer, mein Allrounder

Auch ich bin nun doch irgendwie im Herbst angekommen. Hat dieses Jahr bei mir deutlich länger gedauert. Gerade haben wir ja wirklich einen tollen Herbst oder auch Altweiber Sommer. Herrlich, die warmen Sonnenstrahlen, die Blätter die sich auf den Bäumen verfärben und manche langsam zu Boden fliegen. Der goldene Herbst ist wirklich besonders. Styling technisch, mag ich ja den Herbst und den Frühling, am aller aller allermeisten. Man kann sich so richtig austoben und es gibt wieder mehr “Schichten” so zu sagen. In diesem Blogbeitrag zeige ich euch einen meiner Allrounder, der bei mir nicht mehr fehlen darf. Es geht um den Blazer.

Die Farben werden im Herbst dunkler, die Kleidung wird wieder kuscheliger und länger. In diesem Outfit fühle ich mich pudelwohl und es geht für viele Anlässe, wie ich finde. Früher war der Blazer eher etwas streng und bieder, mehr wie ein Sakko. Typisch für Bankangestellte und Büroangestellte oder? Aber das hat sich in den vergangenen Jahren geändert. Man trägt den Blazer lässiger, oversize und auch mit Sneakers. Der Blazer, ist mein aktueller Allrounder, ja er kann wirklich fast Alles. Passt überall dazu und macht aus jedem Outfit, etwas Besonderes. Ein irgendwie schicker Jackenersatz, nicht wahr? Hüte gehören im Herbst dazu, leider trage ich sie viel zu selten, bzw. bin ich auf der Suche nach dem “perfekten Hut”. Gar nicht so einfach, aber ich werde weiter suchen und hoffe demnächst fündig zu werden. Ich will unbedingt öfters Hüte tragen. Stiefeletten, wer kann ohne sie? Ich absolut nicht. Die ich zu diesem Outfit trage, sind über 5 Jahre alt und ich liebe sie heiß, meine liebsten Stiefeletten. Sie haben für mich die perfekte Absatzhöhe und sind extrem bequem zu tragen.

Worüber ich mir auch noch mehr trauen muss bzw. möchte, sind dunkle Lippenstifte. Kennt ihr das, man denkt sich wenn jemand roten Lippenstift trägt oder dieser sogar in die Richtung dunkelbraun-rot geht, “Wow, sieht ja richtig toll aus, ich muss auch mal wieder die dunklen Lippenstifte auftragen” Tja, mir geht es fast immer so. Bei diesem Outfit entschied ich mich für einen knalligen Roten, ich habe mich getraut. Ungewohnt, oder? Aber ich mag ihn und muss ihn nun wirklich öfters nehmen.

Also, ich besitze ca. 5 Blazer und ich werde sie nun öfters statt der gewöhnlichen Herbst Jacke, oder Jeansjacke tragen. Wenns für den Alltag gedacht ist, mal mit Sneakers kombinieren und wenn es etwas schicker ausfallen soll, Stiefeletten. Eines was ich jetzt wirklich immer mache, wenn ich ein bestimmtes Kleidungsstück haben möchte, ist dass ich nach 2nd hand Teilchen suche. Man tut seinem Sparschweinchen etwas Gutes und auch der Umwelt. Meistens kucke ich auf Kleiderkreisel, ich wurde in der Vergangenheit schon 2 , 3 Mal fündig und habe eine riesige Freude damit. Wie gefällt euch dieses Outfit? Würde mich über Feedback freuen und wünsche euch bis dahin Alles Liebe.

 

eure 

 

*die Kleidungsstücke + Details empfehle ich, da sie mir selbst gefallen. Mir wurde Nichts kostenlos zur Verfügung gestellt. Falls ja, markiere ich es immer und erwähne es deutlich, am Ende meines Beitrages.

Songs die ich beim Verfassen des Beitrages gehört habe

Follow by Email
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.